Werkzeugstandort für Rolltreppenmontage Bild 5

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

Elektrische Steuerfunktion
Es gibt zwei Modi. Das erste Modell ist ein normales Modell und der zweite Modus ist der Wartungsmodus. Es ist der normale Modus, wenn alle nicht reparierten Stecker im oberen und unteren Maschinenraum eingesteckt sind. Die Rolltreppe wird gestartet, um das Personal mit einem Schlüssel zu kaufen, wenn sich niemand darin befindet. Das Personal drückt die Stopptaste, um die Rolltreppe anzuhalten. Wenn das Schlüsselsignal empfangen wird, wird es gestartet und läuft mit Nenngeschwindigkeit. Ziehen Sie einen der nicht reparierbaren Stecker ab und setzen Sie die Reparaturbox in den Reparaturmodus ein. Der Benutzer kann die Leiter über die Reparaturbox öffnen. Im oberen und unteren Maschinenraum kann es nur eine Servicebox geben. Wenn zwei Serviceboxen gleichzeitig eingesetzt werden, kann der Aufzug nicht gestartet werden.
Das Pedal kann aus einer Aluminiumgusslegierung oder einer Edelstahlkaskade bestehen. Weil es leicht, hochpräzise und schön aussieht. Die Stufenwalze besteht aus hochfestem importiertem Polyurethan.
Die Stufenantriebskette nimmt Sprühfarbe auf, um Rost zu vermeiden. Der geneigte Abschnitt wird von der mittleren Führungsschienen-Trägerplatte getragen. Die mittlere Führungsschienenstützplatte besteht aus CNC-Ausrüstung. Die mittlere Führungsschiene besteht aus profiliertem, verzinktem Rostschutz.
Antrieb und Spannvorrichtung sind alle Kettenräder. Für das Antriebskettenrad müssen die Zahnradzähne synchronisiert werden. Die Antriebsspannwelle sollte parallel sein. Und das Schürzenbrett spielt auch die Rolle, Abweichungen zu verhindern. Es wirkt auch als Gegenschiene und verhindert, dass die Stufen fallen und herunterrutschen.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  •